Einsatz "Öl auf Gewässer"

Einsatznummer
008/2021

Einsatztitel
Öl auf Gewässer

Alarmierung:
am 03.02.2021 um 15:57 Uhr

Einsatzende
am 03.02.2021 um 16:37 Uhr

Einsatzort:
Sehlde

Einsatzart:
Technische Hilfeleistung [ TH ]

Beschreibung des Einsatzes:

 

Eingesetzte Fahrzeuge:       

Löschgruppenfahrzeug HLF 20/16

Tragkraftspritzenfahrzeug TSF Sehlde

private PKW

Eingesetztes Personal:

14 Kameraden gesamt

4 Kameraden (für Elze)

Einsatzleiter:

Gruppenführer Markus Fandrich

HFM Jan Voigt (für Elze)

Aufgrund einer Ölspur im Bereich Sehlde, fließten Kraftstoffe in ein Gewässer, dieses sollte mittels einer Ölsperre für Gewässer aufgefangen werden.

Durch den starken Regen, war die Fließgeschwindigkeit leider so schnell, dass dieses nicht mehr möglich war.

Da parallel eine größere Ölspur in Elze abgebunden werden musste, wurde das HLF 20/16 mitsamt der Ölsperre, zu den Sehlder Kameraden entsendet.